Wie man mit Niederlagen umgeht

Vor ein paar Wochen hab ich eine schlimme Niederlage erlebt. Ich sollte in einem Meeting ein Projekt vorstellen, aber irgendwie lief das alles überhaupt nicht so ab, wie ich mir das vorgestellt hatte. Es war schrecklich. Ich hab mich gefühlt wie ein Schulkind vor einer strengen Lehrkraft, dem erklärt…

1 Kommentar

Ich hab grade das Erste Kapitel von „Rich Dad Poor Dad“ ausgelesen.

Das Buch „Rich Dad Poor Dad“ von Robert Kiyosaki ist ein Spiegel-Beststeller und seit Jahren ein Verkaufs-Hit. Da sehe ich grade: Wenn man das Wort Verkaufs-Hit zusammenschreibt, kommt Verkaufshit raus… Lustig. Jedenfalls ist das Buch ein echter Longseller, und es ist mir schon so oft untergekommen, dass ich jetzt…

0 Kommentare

Corona, Selbstliebe, Abgrenzung, und Annehmen

Heute geht es mal nicht um Umweltschutz, eine bessere Welt oder meine geliebte Konsumkritik. Heute möchte ich ein Thema behandeln, dass uns lebenslang immer wieder in den unterschiedlichsten Facetten begegnet. Jedenfalls, solange man als wacher, bewusster Mensch durch´s Leben geht, und nicht irgendwo auf dem Weg eingeschlafen ist. Wobei…

2 Kommentare

Drei Generationen pflanzen einen Wald an

Die folgende Geschichte ist eine wahre Begebenheit. Sie handelt von einem tollen Umweltschützer und Mann der Tat, der mit eigenen Händen einen Wald angepflanzt hat. Er hat sie mir selbst erzählt, und allein der entstandene Wald ist Beweis genug dafür, dass sie wirklich so passiert ist. Die Geschichte beginnt…

0 Kommentare

Die Menschheit ist ein uneinsichtiger Patient kurz vor dem Herzinfarkt

Seit über 20 Jahren beschäftige ich mich als Physiotherapeutin mit Gesundheit, Krankheit, und Heilung. Seit ich mit der Ausbildung angefangen habe, bin ich fasziniert vom menschlichen Körper, von seinen Selbstheilungskräften, und von den Psychodynamiken, die im Hintergrund auf diversen unbewussten Ebenen ablaufen. Überhaupt ist Bewusstsein ein absolut unterschätztes Thema,…

0 Kommentare